Mof Dezember 2015

 
Realisation des Films " PHOENIX V1 " von Tomasoso Dezember 2015 : Der Phoenix , Bau
  04/12/2015 The crowdfunding campaign is opened. First supporters have already found their way to me 🙂 Meanwhile I run a few campaigns, and take up more videos. There are still funds requested and scoured sales companies, as sponsors contacted. A very nice elevation 🙂 At the Phoenix I can not continue building for the moment. First the equipment must be installed, because if the fiberglass skin is laminated, I can no longer work well to. So, friends: Donate and support! 4.12.2015 Die Crowdfunding-Aktion läuft. Erste Unterstützer haben bereits den Weg zu mir gefunden 🙂 Inzwischen starte ich ein paar Werbekampagnen und nehme weitere Videos auf. Dazu werden noch Fördermittel beantragt und Vertriebsgesellschaften abgeklappert, ebenso Sponsoren angeschrieben. Ein ganz schöner Aufriss, aber wat mut dat mut 😉Am Phoenix kann ich im Moment nicht weiterbauen. Zuerst muß die Technik eingebaut werden, denn wenn erstmal die GfK-Lage drüberlaminiert ist, komm ich nirgendwo mehr vernünftig ran. Also, Freunde: Spendet oder supportet !    
Sometimes things work really nasty: Just when the crowdfunding had started, my editing computer goes making trouble. I had taken some videos, wanted to post them gradually. First the programs crashed, then the power supply collapsed. Really crap, especially since I do not have the money to buy a new one. A number of attempts to bring it back to life proceeded were fruitless. So far about this action 🙁 Now I have to bring the computer back to normal. What costs money, which had been scheduled for the Phoenix. So I have to change my plans completely: The Phoenix will be finished without mechanics, as a dummy. Even without laminated surface, if I still find a way to expand it capable to flight. After all, I can take Greenbox-flying scenes for a trailer. Somehow all fits together - 2015 was overall a modest year 😉 Manchmal laufen die Dinge wirklich fies: Kaum war die Crowdfunding angelaufen, fing mein Schnittrechner an zu spinnen. Ich hatte einige Videos gedreht, wollte sie nach und nach noch einpflegen. Erst schmierten dauernd die Programme ab, dann brach das Netzteil zusammen. So richtig Mist, zumal ich natürlich nicht das nötige Kleingeld habe, schnell ein neues zu kaufen. Eine Reihe von Versuchen, das Ding wieder zum Leben zu erwecken, verliefen fruchtlos. So wie die ganze Aktion 🙁 Nun heißt es also, erstmal den Rechner wieder in Ordnung zu bringen. Was Geld kostet, das für den Phoenix gedacht war. Also komplett umdisponieren: Der Phoenix wird ohne Technik fertiggemacht, als Dummy. Auch ohne laminierte Oberfläche, falls ich doch noch eine Möglichkeit finde, ihn flugfähig auszubauen. Immerhin kann man damit auch Greenbox-Flugszenen erzeugen für einen Trailer. Irgendwie paßt das schon alles zusammen - 2015 war insgesamt ein eher bescheidens Jahr 😉